Skip to main content

Dreesch123.de

Schwerin, bekannt als Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, hat einiges zu bieten. Die Stadt hat knapp 100.000 Einwohner und eine Fläche von über 130 Quadratkilometern. Das macht eine Bevölkerungsdichte von etwa 733 Einwohnern je Quadratkilometer aus. Diese Einwohner teilen sich zu unterschiedlichen Mengen auf 17 Ortsteile auf. Drei von diesen Ortsteilen wollen wir Ihnen näher vorstellen: Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz.

Großer Dreesch – Ödland zu Übungszwecken gegen Napoleon
Vielen Menschen außerhalb Mecklenburg-Vorpommern sagt der Begriff Großer Dreesch recht wenig, nicht aber den Einwohnern Mecklenburg-Vorpommern, ganz besonders nicht den Schwerinern. Die Leute in Schwerin kennen den Großen Dreesch als einen ziemlich zentral gelegenen Stadtteil im zentralen Südosten der Stadt. Doch was bedeutet der Stadtname eigentlich? Dreesch bezeichnete damals eine ruhende Ackerfläche, die lediglich als Weide verwendet wurde und trägt die Bedeutung Ödland. Damals diente dieses Feld als Übungsstätte der Russisch-Deutschen Legion für den Befreiungskampf gegen Napoleons Frankreich. Die Region entwickelte sich über die Zeit hinweg zu einem sozialen Brennpunkt. Um dem über die Jahre hinweg entgegenzuwirken finanzierte der Staat die Wohnungsunternehmen in der Region. Das Ziel war es den Wohnraum angenehmer zu gestalten. Es wurden größere und modernere Wohnungen geplant und das äußerliche Umfeld wurde einladender gestaltet.

Neu Zippendorf und Mueßer Holz – Sparmaßnahmen beeinflussen einen ganzen Stadtteil
Auch in diesen beiden Stadtteilen sollten einige Veränderungen nach ihrer Abspaltung von Großer Dreesch stattfinden. Es wurden viele Planungen eingereicht und es sollte sich einiges ändern. Dazu kam es allerdings nie. Ständig verhinderten Sparmaßnahmen die erhofften Veränderungen und somit konnte man sich in beiden Stadtteilen noch nicht vom Begriff des sozialen Brennpunktes lösen. Während die Infrastruktur deutlich ausgebaut werden sollte, indem Hotels, eine Schwimmhalle, Terrassengärten, ein Stadtteilzentrum mit Geschäftsstraßen und eine Sporthalle errichtet werden sollten, verfielen all diese Pläne. Man entschied sich zu sparen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem offiziellen Stadtteilportal dreesch-schwerin.de.

Stadtplan

Dreesch-Schwerin.de - Karte

Reklame

Puzzle von Großer Dreesch, Mueßer Holz und Neu Zippendorf

Dreesch-Schwerin.de

Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz

Stadtteilgarten – Bürgerinformation am Donnerstag 2. Juni um 15 Uhr

Auf der Wiese zwischen dem neuen Eltern-Kind-Zentrum der AWO und der Petruskirche entsteht der Stadtteilgarten Plus „Gesund und fit integriert“ im Mueßer Holz, kurz Gufi. Am Montag den 23.05.2022 sind die Bauarbeiten durch die Firma Seemann zur Gartenherstellung gestartet. Hier liegt der Fokus auf die Wasserverlegung und der Obenbodenauftrag. Dann folgt die Zaunsetzung und weitere […]

Großes Kinderfest zum Bauspielplatzgeburtstag am 1.Juni

Wie jedes Jahr feiert der Bauspielplatz in der Marie-Curie-Straße 5D seinen Geburtstag zum Kindertag am 1. Juni. In diesem Jahr lässt es die Pandemie endlich wieder zu, dass offen und ohne Voranmeldung gefeiert werden kann. Neben vielen Handwerksangeboten, darf sich über den geöffneten Kletterfelsen und  dem Wikingerkarussell gefreut werden. 14:30 Uhr gehts los!

Flohmarkt Keplerplatz

Am 21.05. fand von 9 – 16 Uhr ein Nachbarschaftsflohmarkt rund um den Keplerplatz statt. Viele Menschen haben mit großen Engagement bei den Planungen und dem Aufbau unterstützt. Auch der Soli-Stand für die Lebensmittelausgabe der Petruskirche war ein voller Erfolg. So konnte die Organisatorin des Flohmarkts in der vergangenen Woche der Petrusgemeinde 400€ für den […]

Quartier offen – 2 Stadtteile öffnen Ihre Türen

Am 14. Mai zum Tag der Städtebauförderung findet in den Stadtteilen Mueßer Holz & Neu Zippendorf zum zweiten Mal das „Quartier offen“ statt. Bedeutet das circa 30 Institutionen gleichzeitig ihre Türen öffnen und dazu einladen, sich über die Arbeit zu informieren. Die Besucher können sich auf viele Mit-Mach-Aktionen, kulturelle Beiträge, kulinarische Köstlichkeiten, Sportangebote und einige […]

Stadtteilfest 2022 findet am 18. Juni statt

Plakat Stadtteilfest_2022 Ein Fest für Groß & Klein auf der Wiese am Fernsehturm. Mit viel Spiel, Spaß und Unterhaltung präsentieren sich die Stadtteile Neu Zippendorf und Mueßer Holz mit und für Schwerinerinnen und Schweriner. Der Eintritt ist frei! Wer mitwirken möchte, meldet sich bitte beim Quartiersmanagement: 0385 – 2000977.

Ideenschmiede auf dem Kepler-Open-Air

Am 26.März wurde das Kepler-Open-Air dazu genutzt, um mit den Menschen aus dem Quartier63 ins Gespräch zu kommen. Wir wollten wissen, was sie sich für den Platz wünschen. Was brauchen wir, um den begehrten Platz Ort so zu gestalten, dass die verschiedenen Gruppen sich dort gerne gemeinsam und harmonisch aufhalten? Ein großes Thema ist das […]

Abgesagt – Flohmarkt Berliner Platz

Aufgrund der pandemischen Lage, kann der Flohmarkt am 19.März auf dem Berliner Platz nicht stattfinden. Die Landesverordnung MV untersagt solche Veranstaltung – Lockerungen sind aber in Sicht und wir wollen optimistisch bleiben. -> Ein neuer Termin wird bereits gesucht und schnellstmöglich bekanntgegeben.

Aktion Keplerplatz! gemeinsam. neu. gestalten

Wie Beteiligung und Aktivierung funktioniert, zeigt das trägerübergreifende Projekt gegen die Müllproblematik am Keplerplatz. Die Jugendfirma des Nachbarschaftstreff ZiMT vom VSPgGmbH hat in Kooperation mit der Petrusgemeinde Müllbehälter gebaut und kümmert sich ab sofort um die Entsorgung des Mülls. Die Jugendfirma fährt mehrmals in der Woche mit den Lastenrädern des Nachbarschaftstreffs Richtung Keplerplatz, leert die […]

Disc-Golf Parcours im Freizeitpark Neu Zippendorf eingeweiht

Oberbürgermeister Rico Badenschier weihte am 3. März gemeinsam mit dem Initiator, Frederic Werner, Matthias Glüer vom Bauspielplatz und zahlreichen Gästen den Disc-Golf Parcours ein. Es war nicht gerade einfach für Frederic Werner seine Idee von einem Disc-Golf Parcours in Schwerin umzusetzen, die er aus einem Urlaub in Skandinavien mitgebracht hatte. Wie beim Golf folgt man […]

Es ist leer geworden um den Eiskristall

Heute steht der Eiskristall relativ alleine an der Promenade in Neu Zippendorf. Ein paar Baufahrzeuge glätten noch den Boden. Noch vor wenigen Monaten standen hier 5-geschossige Wohnblöcke der WGS und eine Kaufhalle. Sie waren unsaniert und mussten den neuen Pläner für Neu Zippendorf Mitte weichen. In wenigen Jahren soll hier ein lebendiges Wohnquartier für junge […]