Skip to main content

Nachrichten vom oder über den Dreesch

Aktuelle Nachrichten, Meldungen und Veranstaltungstipps rund um die drei Stadtteile Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz finden Sie in den regionalen Zeitungen und Anzeigenblättern, wie z.B. SVZ, Schweriner Express oder Sonntags-Blitz. Ausschließlich auf den Dreesch konzentriert sich das Stadtteilportal Dreesch-Schwerin.de.

 

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]
In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]
Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]
Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]
Schwerin: In den gestrigen frühen Abendstunden gingen der Bundespolizei zwei 18-jährige Schmierfinken ins Netz. Nachdem durch einen Lokführer einer Regionalbahn auf der Strecke Schwerin Hbf. – Hamburg Hbf. bekannt wurde, dass sich Personen auf einem Bahngebäude (Schalthaus) in der Nähe der Ortschaft Lehmkuhlen aufhalten sollen, konnten Bundespolizisten die beiden 18-jährigen nach der Absuche des Bereiches […]
Strauß: Vorgehen ohne Fingerspitzengefühl Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER hat sich an den Geschäftsführer der WGS mit der Aufforderung gewandt, die in dieser Woche ausgesprochenen Mieterhöhungen zurückzunehmen oder zumindest auszusetzen. Mieter hatten sich an die Fraktion gewandt und berichtet, dass sie unter Bezugnahme auf den Mietspiegel Schreiben der WGS mit Mieterhöhungen erhalten hatten. Dazu erklärte Manfred […]
Schwerin: Am gestrigen Abend kam es kurz vor 23 Uhr zu einer Verkehrsgefährdung im Bereich der Schweriner Umgehungsstraße. Nach Angaben eines Zeugen befuhr ein PkW BMW vom Köpmarkt aus kommend, die Karl-Marx-Allee, über die Kreuzung Ludwigsluster Chaussee die komplette Umgehungsstraße auf der falschen Fahrbahn. Der Hinweisgeber fuhr mit dem Fahrzeug parallel in Richtung Wismar und […]
Schwerin: Am Freitag, den 13. März 2020 gegen 20:14 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung B106/Pampower Straße in Schwerin. Nach Angaben des Hinweisgebers befuhren zwei PKW die Umgehungsstraße aus Richtung Sieben Seen Center in Richtung Pampow. An der Abfahrt gerieten beide PKW aus noch ungeklärter Ursache aneinander. Infolgedessen soll der PKW VW Caddy […]
Strauß: Sanierung des Strandhotels muss endlich vorangetrieben werden Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER hat sich mit einer Anfrage an Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier gewandt, um über den aktuellen Stand des Strandhotels und die weiteren Schritte der Verwaltung umfassend informiert zu sein. Wichtig sei es der Fraktion, dass in Sachen Strandhotel zeitnah Bewegung reinkäme, damit das Objekt […]
Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]
Am 28. Oktober, in der Zeit von 14:30 bis 16:30 Uhr, bieten der Deutsche Mieterbund und die Verbraucherzentrale eine kostenlose Mieterberatung im Campus am Turm, Hamburger Allee 124 an. Es werden Hilfestellungen bei allen Problemen mit dem Vermieter angeboten, sei es Mieterhöhungen, unverständliche Betriebskostenabrechnungen oder Mängel an der Wohnungen. Weiterhin können Sie Tipps zum Energiesparen […]
Am Mittwoch, den 13.10., wurden die 26. Schweriner Literaturtage mit einer Lesung von Björn Stephan eröffnet. Björn Stephan, geboren 1987 und aufgewachsen in Schwerin, lebt in München. Als Reporter schreibt er für die ZEIT und gelegentlich für das SZ-Magazin. Seine Reportagen wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Sozialpreis, dem Axel-Springer-Preis und dem Reporterpreis. Mit Nur vom Weltraum […]
Etwas Neues in Schwerin. Disc-Golf ist eine Sportart, die ursprünglich aus Amerika kommt, sich aber in Europa immer größerer Beliebtheit erfreut und gar auf dem Weg zu einer Trendsportart ist. Beim Disc-Golf werden Frisbees auf einer definierten Bahn auf einen Korb geworfen, ähnlichdem Prinzip des Golfs. Diese Sportart wird in parkähnlichen Umgebungen in der Natur […]
Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Am 19. November 2021 findet der Bundesweite Vorlesetag bereits zum 18. Mal statt, in diesem […]
Jeder Wimpel steht für eine*n von 100.000 Einwohner*innen in Schwerin. Während der Interkulturellen Wochen vom 19.09.2021 bis zum 03.10.2021 werden in allen Stadtteilen Schwerins Wimpelketten genäht und an öffentlichen sowie privaten Plätzen (z.B. in Parks, an Balkonen, Fenstern, Gärten) aufgehängt. So machen wir Schwerins Willkommenskultur sichtbar. Um so viele Wimpel zu nähen, brauchen wir Ihre Unterstützung. So können Sie mitmachen: nähen Sie […]
Am Ende der Hamburger Allee, kurz vor der Kästner-Sporthalle, ist in den letzten Monaten ein vier- und fünfgeschossiger Rohbau entstanden. Ab September 2022 möchte die ev. Suchtkrankenhilfe hier eine Suchtklinik betreiben. 35 bis 50 Mitarbeiter werden sich dann um die Rehabilitation von ehemals dorgen- und alkoholabhängigen Menschen kümmern. Eine Therapie dauert in der Regel sechs […]
Bei schönstem Sonnenschein präsentierten sich die Stadtteile Neu Zippendorf und Mueßer Holz, als es am Samstag hieß „Quartier63 offen“. Die Eröffnung war um 11 Uhr am Campus am Turm mit Bläsern des Konservatoriums und zahlreichen Stände auf dem Hof des CAT. Das daran auch Frau Schwesig und Dr. Badenschier teilnahmen, freute das Stadtteilmanagment – Sara […]
Unser Wochenmarkt am Freitag & Samstag wächst langsam. Wer Interesse zur Mitwirkung hat, kann sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns auf vielfältige und kreative Angebote jeglicher Art 😊 Telefon: 0385 – 2000977
Bisher sind die Gebäude in der Pankower und Magdeburger Straße entkernt worden. Fenster, Leitungen etc. wurden entfernt. Außer war vom Rückbau nicht viel zusehen. Anfang August soll es sich ändern. Am 2. August wird ein Mobilkran damit beginnen, die Dachplatten der Pankower Straße 3 zu entfernen. Nach und nach werden die 195 Wohnungen abgerissen. Im […]
Seit Mitte Mai wird die Hamburger Allee im Mueßer Holz erneuert. In der nächsten Woche wird nun der erste Bauabschnitt fertiggestellt. Damit sind die ersten 458 Meter Straße mit ca. 3300 qm Asphaltfläche saniert und der Straßenabschnitt kann für den Verkehr freigegeben werden. Der 2. Abschnitt erstreckt sich von der Galileo-Galilei-Straße bis zur Pawlow-Straße. Er […]