Skip to main content

Nachrichten vom oder über den Dreesch

Aktuelle Nachrichten, Meldungen und Veranstaltungstipps rund um die drei Stadtteile Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz finden Sie in den regionalen Zeitungen und Anzeigenblättern, wie z.B. SVZ, Schweriner Express oder Sonntags-Blitz. Ausschließlich auf den Dreesch konzentriert sich das Stadtteilportal Dreesch-Schwerin.de.

 

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]
In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]
Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]
Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]
Schwerin: In den gestrigen frühen Abendstunden gingen der Bundespolizei zwei 18-jährige Schmierfinken ins Netz. Nachdem durch einen Lokführer einer Regionalbahn auf der Strecke Schwerin Hbf. – Hamburg Hbf. bekannt wurde, dass sich Personen auf einem Bahngebäude (Schalthaus) in der Nähe der Ortschaft Lehmkuhlen aufhalten sollen, konnten Bundespolizisten die beiden 18-jährigen nach der Absuche des Bereiches […]
Strauß: Vorgehen ohne Fingerspitzengefühl Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER hat sich an den Geschäftsführer der WGS mit der Aufforderung gewandt, die in dieser Woche ausgesprochenen Mieterhöhungen zurückzunehmen oder zumindest auszusetzen. Mieter hatten sich an die Fraktion gewandt und berichtet, dass sie unter Bezugnahme auf den Mietspiegel Schreiben der WGS mit Mieterhöhungen erhalten hatten. Dazu erklärte Manfred […]
Schwerin: Am gestrigen Abend kam es kurz vor 23 Uhr zu einer Verkehrsgefährdung im Bereich der Schweriner Umgehungsstraße. Nach Angaben eines Zeugen befuhr ein PkW BMW vom Köpmarkt aus kommend, die Karl-Marx-Allee, über die Kreuzung Ludwigsluster Chaussee die komplette Umgehungsstraße auf der falschen Fahrbahn. Der Hinweisgeber fuhr mit dem Fahrzeug parallel in Richtung Wismar und […]
Schwerin: Am Freitag, den 13. März 2020 gegen 20:14 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung B106/Pampower Straße in Schwerin. Nach Angaben des Hinweisgebers befuhren zwei PKW die Umgehungsstraße aus Richtung Sieben Seen Center in Richtung Pampow. An der Abfahrt gerieten beide PKW aus noch ungeklärter Ursache aneinander. Infolgedessen soll der PKW VW Caddy […]
Strauß: Sanierung des Strandhotels muss endlich vorangetrieben werden Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER hat sich mit einer Anfrage an Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier gewandt, um über den aktuellen Stand des Strandhotels und die weiteren Schritte der Verwaltung umfassend informiert zu sein. Wichtig sei es der Fraktion, dass in Sachen Strandhotel zeitnah Bewegung reinkäme, damit das Objekt […]
Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]
Seit der ersten Ausgabe, im November 2002, sind fast 19 Jahre vergangen. Vieles hat sich in dieser Zeit verändert. So ist die Auflage von 3.000 Exemplaren auf jetzt 8.000 angewachsen. Die Zahl der Abonnenten ist auf über 400 gestiegen. Das Layout und die Rubriken haben sich verändert. 5 „Chefredakteurinnen“ hat die Zeitung bisher gesehen. Aktuelle […]
Gefördert durch das Programm „Soziale Integration im Quartier“, konnte am 3 Mai die Sanierung des Gemeindezentrums der ev. Petrusgemeinde beginnen. Die Kirche wird im kommenden halben Jahr ca. 570.000 Euro in die energetische Sanierung des Gemeindezentrums investieren. Davon sind 419.000 Euro Fördermittel an denen sich Bund und Land mit 377.000 Euro und die Stadt mit […]
Ab 8. Mai zum Tag der Städtebauförderung können Spaziergänger und Radfahrer die Stadtteile Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz neu erleben. An insgesamt zwölf Wegpunkten werden auf bunt gestalteten Betonbänken verschiedene Aspekte der Stadtteile thematisiert. So geht es neben historischen Einblicken zur Grundsteinlegung, zum Fernsehturm oder zu Nahverkehr und Wohnungswirtschaft auch um Perspektiven zu […]
An der Bürgelstraße baut die SWG gegenwärtig 2 x 5 Reihenbungalows. Am 8. April war Grundsteinlegung im Beisein von Oberbürgermeister Rico Badenschier und SWG-Vorstand Manuela Friedrich. Gemeinsam legten sie die Kapsel mit Zeitdokumenten und Plänen in die vorbereitete Stelle im Fundament. Mit den 67 bis 91 qm großen Wohnen leistet die SWG einen wichtigen Beitrag […]
Für die Erneuerung der Gehwege sind die stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen, kurz sds, verantwortlich. Für das Mueßer Holz haben sie sich dieses Jahr Großes vorgenommen. In acht Straßen sollen die Gehwege ganz oder teilweise erneuert werden. Vorbereitende Baumfällungen waren schon an verschiedenen Stellen zu beobachten. Nach derzeitigem Stand wird der Baubeginn für die Arbeiten in der Kantstraße, […]
Es ist soweit! Die Fahrbahnerneuerung der Hamburger Allee, zwischen der Keplerpassage und dem Kreisverkehr Kantstraßen, beginnt in den nächsten Wochen. Im Wesentlichen bleibt alles beim Alten, nur eben ohne Risse und Schlaglöcher. Ein paar „Nebenarbeiten“ finden allerdings doch statt, so werden nicht benötigte Stellplatzstreifen entsiegelt, der Radweg wird besser auf die Straße geführt und an […]
Derzeit wird für die Stadtteile Neu Zippendorf und Mueßer Holz das Stadtteilentwicklungskonzept überarbeitet. Im Laufe das Jahres 2020 fanden dazu verschiedenen Beteiligungsveranstaltungen und eine Bewohnerbefragung statt. Die Ergebnisse wurden am 28. Januar in einer Online-Veranstaltung vorgestellt. Zuvor diskutierten der Bildungsforscher Prof. Dr. Marcel Helbig (Verfasser der bundesweiten „Segregationsstudie“), der Stadtplaner Andreas Thiele (Leiter Fachdienst Stadtentwicklung) […]
Auf einer Fläche von ca. 9.000 qm sollen in vier Häusern 52 Wohnungen mit insgesamt 3.575 qm Wohnfläche entstehen. Auf der Fläche stand früher ein altes Kita-Gebäude, das im letzten Jahr nach längerem Leerstand abgerissen wurde. Die geplanten 18 Zwei-Zimmer-Wohnungen werden  zwischen 56 und 65 qm groß sein, die 28 Drei-Zimmer-Wohnungen zwischen 77 und 87 […]
Bereits 2023 soll es soweit sein, denn dann endet der Mietvertrag im Margaretenhof und der Umzug ins Mueßer Holz soll erfolgen. Bis dahin wird ein privater Investor aus Bielefeld ein neues Bürogebäude nach den Vorstellungen der zukünftigen Mieter auf dem ehemaligen BUGA-Parkplatz errichten. Für das Mueßer Holz ein Glücksfall, denn damit ziehen ca. 500 Arbeitsplätze […]
Am 3. Dezember wurde in der Berlin der Deutsche Engagementpreis 2020  in sechs Kategorien verliehen, natürlich vorwiegend online. Prominente Laudatorinnen und Laudatoren wie u. a. der ehemalige deutsche Fußballnationalspieler Gerald Asamoah, die Juristin und Ehefrau des Bundespräsidenten Elke Büdenbender sowie Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Christian Kipper, Geschäftsführer Deutsche Fernsehlotterie und Stiftung Deutsches Hilfswerk, und Dr. Richard […]